Infektionsschutz Variante "BREIT"

Infektionsschutz Variante "BREIT"

Artikelnummer: 149


259,00 CHF

Lieferzeit: 0 Werktage

inkl. 7,7% MwSt. , zzgl. Versand (CHF 39)



Hochwertiger Infektionsschutz aus ESG Sicherheitsglas

Verzichten Sie auf minderwertige Plexiglas Ausführungen, welche in kürzester Zeit Kratzer und Spuren aufweisen.
Unser hochwertiger Spuckschutz aus Glas ist hygienisch, langlebig und leicht zu reinigen.

Abmessungen / Material

Infektionsschutz aus 6 mm ESG Sicherheitsglas 100 x 65 cm
Dokumentenschlitz ca. 20 mm

Vorteile einer Glas Hygieneabtrennung:

  • hygienisch
  • mobil
  • elegantes Design
  • hochwertige Ausführung
  • einfache und schnelle Montage
  • beständig gegen chemische Reinigung und Desinfektionsmittel

Montageanleitung

Bei der Montage der Hygiene Trennwand empfehlen wir das Tragen von geeigneter Schutzkleidung. Am besten, Sie bewältigen Transport und Montage zu zweit. Um mögliche Beschädigungen an den Gläsern zu vermeiden, sollten Sie bei der Montage eine weiche Unterlage verwenden.

Die Einzelgläser bestehen aus Einscheiben-Sicherheitsglas, größere Belastungen und Schläge auf die Kanten führen zum Bruch der Scheiben. Beschädigte Gläser dürfen nicht montiert werden.


Spuckschutz Montage Schritt 1

Am Schutzglas befinden sich bereits vier werkseitig vormontierte Glashalter. Diese sind an der Unterkante des Schutzglases positioniert. Stellen Sie das Schutzglas senkrecht so auf zwei vormontierte Glashalter, dass die Glashalter an der Oberseite erreichbar sind.


Spuckschutz Montage Schritt 2

Legen Sie die Gummiunterlegscheiben auf die Stirnflächen der Glashalter.


Spuckschutz Montage Schritt 3

Die Seitengläser sind für beide Seiten des Schutzglases geeignet. An der vorgesehenen Standfläche/Unterseite der Seitengläser sind werkseitig bereits Kunststoffprofile aufgeklebt.
Bei der Montage ist darauf zu achten, dass die Senkungen der Bohrungen nach außen weisen.


Spuckschutz Montage Schritt 4

Legen Sie die trichterförmigen Einsätze nun in diese Senkungen.


Spuckschutz Montage Schritt 5

Stecken Sie die Senkkopfschrauben in die Einsätze und schrauben Sie die Seitengläser an das Schutzglas, ziehen Sie die Schrauben dabei gefühlvoll fest.


Spuckschutz Montage Schritt 6

Drücken Sie gleich nach dem Befestigen der Seitengläser die Abdeckscheiben mit der gefasten Seite in den trichterförmigen Einsatz. Wenn sich die Abdeckscheibe nicht im Einsatz fixieren lässt, lösen Sie bitte die Schraube minimal.
Ursache für die fehlende Klemmwirkung ist ein oval verformter Einsatz infolge eines zu hohen Anpressdrucks der Schraube.


Spuckschutz Montage Schritt 7

Drehen Sie das Schutzglas und wiederholen Sie die beschriebene Befestigung des Seitenglases an der zweiten Seite des Schutzglases.


Variante "breit" mit Dokumentenschlitz

Spuckschutz Montage Schritt 8

Werkseitig ist die Montage für die Ausführung mit einem Dokumentenschlitz vorbereitet. An der Unterseite des Schutzglases befindet sich ein 20 mm hoher Schlitz zur Übergabe von Dokumenten und Gegenständen.


Spuckschutz Montage Schritt 9

Bei Bedarf können die Seitengläser gewendet werden, um die untere Längsseite des Schutzglases direkt auf der Unterlage zu positionieren.


Wenn diese Montagevariante gewünscht ist, wenden Sie bitte das Seitenglas so, dass die Lochbohrung mit dem Randabstand von 30 mm zur Unterkante des Schutzglases orientiert ist.

Die Befestigung der Seitengläser am Schutzglas erfolgt entsprechend dem Vorgehen bei der Standardvariante. Bitte wechseln Sie den Kantenschutz an den Seitengläsern auf die Standfläche.

Reinigung & Pflege

Der Hygiene Glasschutz kann mit allen am Markt verfügbaren Reinigern und Desinfektionsmitteln gereinigt werden. Wir empfehlen die Anwendungshinweise der Hersteller genau zu beachten.

Insbesondere empfehlen wir alkoholische gebrauchsfertige Lösungen, die schnell wirken und rückstandsfrei verdunsten. Achten sie auf Reiniger, die gemäß EN-Prüfungen wirksam gegen Bakterien und Hefen (Prüfung auf VAH-Listung bzw. ÖGHMP-Listung in Begutachtung), Noroviren und viruzid wirksam gegenüber behüllten Viren (Vacciniavirus, HIV, HBV, HCV, Influenza (H1N1, A/H5N1), Flavivirus (Zika-Virus), Masern, Tollwut, Röteln, Herpesvirus, Pockenvirus sind. Mykobakterizid wirksam (Mykobakterium terrae und Mykobakterium Avium).

Sicherheitshinweise

  • Der Glasschutz ist ausschließlich als Virenschutz zu verwenden und auf einem ebenen, waagrechten, glatten Pult oder Tisch so aufzustellen, dass er mit keinen sonstigen Kräften belastet wird.
    Dazu gehören Stöße oder Schläge und auch Krafteinleitungen (kippen über die Kante oder Ecke) und alle anderen Krafteinleitungen die Spannungen im Glas verursachen (Gewicht: ca. 20 kg).
  • Er ist nicht geeignet für Aufstellsituationen bei denen eine Glasbeschädigung möglich ist:
    • Zum Beispiel wenn Stahlteile, Getränkeflaschen oder ähnliches durch die Durchreiche hantiert werden sollen.
    • In Kindergärten, Kinderheimstätten und überall dort, wo unmündige Personen in der Nähe sind.
    • In Sportbereichen wie z. B. Golfanlagen oder überall dort, wo mit Personen-Gedränge zu rechnen ist.
    • Bereich mit sehr starker Zugluft oder Situationen bei den die Beschädigung durch ein Umkippen verursacht werden kann.
    • In alle anderen Bereichen bei denen außerordentliche Belastungen möglich sind.
  • materialgerechter Umgang erforderlich (Einscheiben-Sicherheitsglas)
  • Bei Beschädigungen der Gläser ist der Glasschutz bitte umgehend zu ersetzen.
  • Beim Transport tragen Sie den Glasschutz bitte immer am Schutzglas. Die Seitengläser sind dafür nicht vorgesehen.
  • Der Glasschutz unterstützt die empfohlenen Hygienemaßnahmen im direkten Kontakt mit Kollegen, Mitarbeitern und Kunden.
    Bitte beachten Sie trotz der Verwendung, die allgemeinen Empfehlungen zur Hygiene und gegebenenfalls geltende Abstandsregeln.
  • Sollten Sie sich durch Glasbruch oder sich sonst in Zusammenhang mit dem Produkt verletzen, empfehlen wir einen Arzt aufzusuchen. Glassplitter in den Augen sind mit viel klarem, kalten Wasser auszuwaschen. Kontaktieren Sie umgehend einen Facharzt.

Lieferumfang:

  • 1 x Schutzglas (Einscheiben-Sicherheitsglas 6 mm, Kanten poliert)
  • 2 × Seitengläser (Einscheiben-Sicherheitsglas 8 mm, 300 mm x 400 mm, Kanten poliert) inkl. Kantenschutz U-Profile
  • 4 × Glashalter, Edelstahl (an Schutzglas vormontiert)
  • 4 × Gummiunterlegscheibe
  • 4 × Einsatz, schwarz
  • 4 × Senkkopfschrauben M6 × 12
  • 4 × Abdeckscheibe
  • 1 × Inbusschlüssel 4 mm
Kontaktdaten
Frage zum Produkt